Die Praxisklinik

Mit Hightech zu neuer und natürlicher Schönheit

Modernste Standards in Ausstattung und Methodik

Digitale Volumentomographie

3D-Röntgen | DVT
Aussagekräftige räumliche Bilder für sichere Diagnosen

Digitale Volumentomografie

Die Digitale Volumentomographie revolutionierte die moderne bildgebende Zahnheilkunde. Sie kombiniert die Vorzüge der zahnärztlichen Panoramaaufnahme mit den Vorteilen der Computertomografie.

Räumliche Darstellung bei geringerer Strahlenbelastung

Sie ermöglicht eine detaillierte räumliche Beurteilung, wesentlich schärfere Bilder als eine herkömmliche CT-Darstellung und das bei bedeutend weniger Strahlenbelastung!

Sicherheit durch Diagnostik

Das Wissen um die räumlichen Beziehungen von Nachbarstrukturen ist wichtig, um z. B. vor einer Weisheitszahnoperation die genaue Lage des Gefühlsnerven im Unterkiefer zu ermitteln. In der Implantologie wird mit dieser Methode verlässlich das Knochenangebot ermittelt und die Operation kann vorhersagbar geplant werden. Der Erfolg einer Nasennebenhöhlen – Operation kann sichtbar gemacht werden oder die Lage einer Hörprothese in Mittel- und Innenohr kann zu Kontrollzwecken dargestellt werden.

DVT 3D-Analyse

Die Digitale Volumen-Tomografie (DVT) stellt ein hochmodernes, dreidimensionales, bildgebendes Verfahren dar, welches mit Röntgenstrahlung arbeitet. Manche Weisheitszähne liegen z.B. sehr nah am Nerv des Unterkiefers, der sich wie ein Stromkabel durch den Unterkiefer zieht. Die Notwendigkeit einer dreidimensionalen Aufnahme ist erforderlich, damit der genaue Verlauf sichtbar gemacht werden kann. Anhand der Analyse dieser hochpräzisen Bildgebung, kann ein risikominderndes chirurgisches Procedere geplant werden, sodass eine Schädigung des Nerven umgangen werden kann. Ob die Erstellung einer solchen dreidimensionalen Aufnahme notwendig ist oder nicht, entscheiden wir anhand des normalen Röntgenbildes (OPG), welches zuvor bei uns oder beim Hauszahnarzt erstellt wurde. In den meisten Fällen reichen diese herkömmlichen Aufnahmen jedoch völlig aus.

Piezo-Surgery

Piezosurgery | Piezo-Chirurgie
Gewebeschonende Chirurgie durch die Übertragung von Ultraschallwellen

Die Piezo-Chirurgie ist ein modernes Operationsverfahren, das auf der Übertragung von Ultraschallwellen auf das chirurgische Instrument basiert. Diese mikrochirurgische Methode bietet bei vielen Eingriffen einen immensen Vorteil gegenüber konservativen chirurgischen Instrumenten, denn Ultraschallinstrumente können Gewebe selektiv behandeln.


Sicherheit für Sie

Das heißt, Knochengewebe kann nahezu ohne Druck durchtrennt und das angrenzende Weichgewebe dabei maximal geschont werden, selbst dann, wenn das Weichgewebe mit dem Instrument in Kontakt kommt. Durch diese atraumatische Vorgehensweise entstehen geringere Wundflächen, die schneller und komplikationsärmer verheilen. Weichgewebe und Nervengewebe werden geschont. Die Piezosurgery® ist eine ultraschallgestützte Operationstechnik, die insbesondere in der Implantologie eingesetzt wird. Dabei wird das Gewebe mit speziellen Arbeitsinstrumenten dreidimensional behandelt.


Gewinnung von Eigenknochen für einen Knochenaufbau

Die Besonderheit: Piezosurgery® ist ein minimalinvasives, blutungsarmes Verfahren. Der Ultraschall kann sehr fein auf das entsprechende Gewebe abgestimmt werden. Beispielsweise wird bei einem Knochenaufbau nur der Knochen behandelt, Weichgewebe wie Zahnfleisch oder Nerven sind von dem Eingriff nicht betroffen. Die Behandlung von Knochen oder Weichgewebe kann jeweils schonend und gezielt sehr selektiv erfolgen – ohne die Gefahr der Schädigung des einen oder anderen Gewebes. Außerdem lässt sich das Gewebe mit Piezosurgery® in der Regel besser kühlen als mit anderen Instrumenten. Daher können umliegende Knochensubstanz und Weichgewebe gut vor unerwünschten Nebenwirkungen geschützt werden. Für Patienten ist die Anwendung von Piezosurgery® meist angenehmer als herkömmliche Operationstechniken.

Hilotherm

Die modernste therapeutische Kühlung

Wir möchten Sie nicht nur vor und während des Eingriffs optimal versorgen, sondern auch nach der Operation. Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen die modernste therapeutische Kühlung anzubieten, die es derzeit weltweit gibt.

Das Hilotherm-Gerät ist ein einzigartiges Thermotherapiesystem, das den physiologischen Anforderungen der verschiedenen postoperativen Heilungsprozesse differenziert gerecht wird und ein breites Wirkungsspektrum eröffnet. Bei verletztem bzw. traumatisiertem Gewebe behindern Ödeme und Einblutungen in ganz erheblichem Maße die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen. Dies führt zu Durchblutungsstörungen und einer entzündungsbedingten Überwärmung. Bei der Kälteanwendung mit Hilotherm wird eine für den geschädigten Gewebebereich genau passende Temperatur eingesetzt, um den Stoffwechsel in den Stand zu setzen, abgestorbene Zellen und Proteine zu „entsorgen“ und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Vorteile für Sie

  • In der postoperativen Anwendung können Schwellungen und Hämatome deutlich reduziert oder oftmals sogar komplett verhindert werden
  • Die Einnahme von Schmerzmedikamenten reduziert sich auf ein Minimum oder ist überhaupt nicht nötig.
  • Die anatomisch geformten Manschetten ermöglichen die dauerhafte und konstante Kühlung, was ein konventioneller Kälteträger (Eisbeutel …) nicht vermag.

Hilotherm

Viele Hollywoodstars kennen das „Hilotherm-Kühlgerät“, denn es wurde ursprünglich für die plastische Chirurgie z.B. nach aufwendigen Facelifts entwickelt, hat sich aber auch für die Kühlung nach der Weisheitszahnentfernung sehr bewährt. Es ermöglicht eine gradgenaue Kühlung über das enthaltene Medium Wasser, welches durch eine anatomisch geformte Manschette fließt und im Wangenbereich befestigt wird. Dadurch kann eine optimale, konstante Kühlung genau im therapeutischen Temperaturbereich (zwischen +10°C bis +35°C) erreicht werden. Durch die flexibel einstellbare Gesichtsmaske, zeichnet sich das Gerät außerdem durch einen sehr angenehmen Tragekomfort für die Patienten aus. Wir bieten für unsere Patienten direkt nach dem Eingriff den Einsatz dieses Kühlgerätes in unseren Räumlichkeiten an. Bleiben Sie nach der Operation noch ein bisschen bei uns, kühlen und entspannen Sie!

Eigenbluttherapie (PRF)

Mit einer der  Blutzentrifuge können wir biologisches Gewebe in der Praxisklinik herstellen – PRF. PRF steht für Platelet Rich Fibrin und ist ein wichtiger Bestandteil des Blutes. Denn ohne den Klebstoff Fibrin wäre an eine körpereigene Wundheilung gar nicht zu denken. Genau hier setzt das sehr innovative Verfahren an:  Gezielt werden patienteneigene Wachstumsproteine aus dem Eigenblut zur Beschleunigung von Heilungsprozessen und zur Verminderung von Beschwerden und Komplikationsrisiken genutzt. Es kann in der Zahnmedizin und Ästhetik bei verschiedensten Eingriffen eingesetzt werden.


PRF – Ihr Booster zur sanften Heilung

Die Vorteile von PRF im Überblick:

  • Die Wundheilung und damit die Genesung wird beschleunigt und verbessert
  • Nachgewiesen weniger Schwellung, Infektionen und Schmerzen
  • Maximaler Gewebeerhalt
  • Rasche Regeneration wenn ein Zahn gezogen oder implantiert wird
  • PRF basiert zu 100 Prozent auf patienteneigenen Substanzen, daher gibt es keine Allergien oder Abstoßungsreaktionen

Vorgehensweise

Vor dem geplanten Eingriff entnehmen wir Ihnen eine kleine Menge Blut. Die im Blutplasma enthaltenen wachstumsfördernden Proteine werden anschließend etwa 8in einer Zentrifuge vom restlichen Blut (u. a. roten Blutkörperchen) getrennt. Anschließend kann das wachstumsfaktorenreiche Plasma zum Beispiel als Flüssigkeit, in Form einer daraus hergestellten biologischen Membran, in Kombination mit Knochenersatzmaterial oder Eigenknochen als sog. Clot bei dem gewünschten Eingriff eingesetzt werden.


Anwendungsbereiche

Zahnmedizin:

  • Abdeckung des Wundgebietes nach einem chirurgischen Eingriff
  • In Kombination mit einem Knochenaufbau
  • Benetzung von Zahnimplantaten
  • Zur Deckung von freiliegenden Zahnwurzelhälsen
  • Behandlung von Gewebedefiziten
  • Nach Zahnentfernungen bei Risikopatienten: zur Auffüllung des Knochenfaches und zur Regeneration des Kieferknochens (Kieferknochen- und Weichgeweberegeneration bei Risikopatienten)

Mehr über Implantologie


Ein frisches Hautbild und volleres Haar mit Hilfe von PRF

Ästhetik:

  • Plasma – PRF – Lift: Unterspritzung der Haut mit PRF.
  • Vampir Lift: eine Kombination aus PRF und Microneedling zur Neuanregung der Bildung von Kollagen und Elastin zur Verbesserung der Hautbeschaffenheit
  • Förderung von Haarwachstum: Das PRF kann an der Haarwurzel in der Kopfhaut eine Verjüngung und Zell-Regeneration anregen. Diese Zellregeneration kann Haarausfall stoppen und das Haarwachstum, z.B. bei feinem Haar, anregen
  • Milderung von Pigmentierungen

Mehr über Ästhetik


100% Bio

Wirkungsprinzip

Eine Wunde entsteht. Dann sind auch Blutgefäße verletzt. Sofort beginnt der Prozess der Blutgerinnung. Die im Blut zirkulierenden Blutplättchen (Thrombozyten) verkleben miteinander und mit den Gefäßwänden. Das faserartige Eiweiß Fibrin leistet hierbei einen entscheidenden Beitrag. Es wirkt wie ein Klebstoff, der die Wundränder miteinander verklebt und die Wunde verschließt. Dies funktioniert sehr zuverlässig, da Wachstumsfaktoren als Signalproteine über die Blutbahn zu den Wundbereichen gelangen oder über die Blutplättchen freigesetzt werden und am Zielort Heilungsprozesse anregen. So können z.B. die Reifung und Teilung von knochen- bindegewebebildenden Zellen fördern oder die Bildung von Blutgefäßen unterstützen. Diese Wachstumsproteine und Bluttplättchen werden aus dem patienteneigenen Blut extrahiert und mit der PRF-Technik in konzentrierter Form dem Patienten wieder zugeführt.

Die Blutplättchen können Wachstumsfaktoren sogar über Tage hinweg abgeben.

Mit Erfahrung und Hightech zur genauen Diagnose und passenden Behandlung

Unseren Patienten und überweisenden Kollegen bieten wir in der Praxisklinik nahezu das vollständige Leistungsspektrum im Bereich der MKG-Chirurgie an.
Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Sie sind Patient*?

Häufig gestellte Fragen für Sie als Patient auf einen Blick.

Für Patienten

Sie sind Überweiser*?

Dann freuen wir uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Für Überweiser
Termin
Jetzt ganz einfach Termin online buchen. Und Sie erhalten automatisch eine SMS-Erinnerung am Vortag des Termins.
🔒SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda 
Rückrufbitte
Sie haben uns nicht erreicht oder möchten von uns angerufen werden? Wir rufen Sie sehr gerne zurück!


Kontakt

Dr. Kawa
Die Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und ästhetische Gesichtschirurgie

Kaiser-Josef-Straße 263 (Am Holzmarkt)
79098 Freiburg
Google Maps Sprechzeiten und Anfahrt